Home  |  Gästebuch  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum  
Aktuelles

Cafe de Fiets - mehr live geht nicht

Das Cafe de Fiets ist eine wenigen Kneipen in der Bremerhavener Innenstadt, die jedem Gast ein breit gefächertes Spektrum an Unterhaltung bietet, und das jetzt schon seit 10 Jahren. Das muss gefeiert werden, und das wurde es auch, am Samstag, 13. November 2004.

Zu einem gemütlichen Ambiente gehört mehr als nur schummriges Licht. Das weiß auch Inhaberin Marita Steenbuck, die vor einem Jahrzehnt die Idee hatte, solch ein Lokal, damals noch in der Alten Bürger 200, zu eröffnen, in dem sich unterschiedliche Generationen wohl fühlen sollten. Das Konzept funktioniert hervorragend. Jung und alt geben sich die Klinke in die Hand, treffen sich in Spielerrunden für Gesellschaftsspiele, Knobeln, Mensch ärger dich nicht, werfen Darts oder lassen die Billardkugel rollen. Als sich die Möglichkeit bietet, in das ehemalige Radio Klemt-Haus in der „Bürger“ 161 umzuziehen, die Aktionsfläche zu verdoppeln, wird nicht lange überlegt. Das „neue“ Fiets bietet aber weiterhin gemütliche Ecken zum Klönen, bequeme Sofas zum Relaxen bei selektierter Musik aus der Retorte in genehmer Lautstärke, und alles bei zivilen Preisen. Die reichhaltige Speisenkarte bietet Leckeres aus der italienischen und griechischen, nicht zuletzt der deutschen Küche. Dazu gibt es sieben Sorten Bier vom Fass, zehn verschiedene Sorten Whiskey, zwanzig Arten Tee oder heißen Kaffee. Ein weiterer Vorteil des Umzugs: Es gibt jetzt einen Clubraum für ca. 40 Personen, den man für Gesellschaften, Grünkohlessen, traditionelle Matjes- oder Spargelessen mieten kann.

Das Cafe de Fiets ist aber darüber hinaus mit seinen Live Musik Events auch ein kultureller Treffpunkt mit einem abwechslungsreichen Programm für Liebhaber der handgemachten „Mucke“. Ob es dabei um angesagte Künstler oder Geheimtipps aus dem Ausland geht, die hier begeistert einen freien Tag ihrer Tour für ein Konzert nutzen, um die so genannten „Local Heroes“ oder um junge Talente, die noch nie eine Bühne betreten haben, es ist alles möglich. „Voraussetzung ist allerdings die Fähigkeit zu einer moderaten Lautstärke, “ meint Musikkoordinator Dieter Eike. Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich hier Künstler aus allen Sparten der Musik, die gemeinsam musizieren, ohne vorher geprobt zu haben, eben „jammen“. Jeder, der sein eigenes Instrument tragen kann, ist herzlich eingeladen. Die dazugehörige Backline und ein Schlagzeug stehen zur Verfügung. Einmal im Monat finden regelmäßig an einem Samstag Konzerte namhafter Bands oder Solisten statt.
Spaß zu haben ist wieder „in“.

Das Cafe de Fiets ist nur umgezogen, verändert hat es sich nicht

weil es seine Klasse mitgenommen hat. Die Telefonnummer leider nicht,

aber die neue steht ja unten!

 

Kneipe/Bistro mit Live Musik

Inh.: Marita Steenbuck

Musikkoordinator: Dieter Eike

Öffnungszeiten: täglich ab 19 Uhr bis zum Abwinken

 

Am Gitter 3

27568 Bremerhaven

 

Tel.: 0471 – 92 69 9 967


Keine Artikel in dieser Ansicht.

mehr Aktuelles